Weltreligion und Weltpolitik, Buch 17

65,00  m/Moms
( 52,00  u/Moms )

Gibt uns eine Antwort auf unser tägliches Lebensgeheimnis: Warum gibt es Krieg und Leiden? Der Artikel Die Ursache des Schicksals des Erdenmenschen zeigt, dass der Opfergedanke durch die Einsicht ersetzt werden muss, dass man selbst sein Schicksal erschafft. In dem Artikel Pilatus, Christus und Barabbas sehen wir, dass diese Personen drei Seiten der menschlichen Psyche darstellen. In dem Artikel Warum man seinem Nächsten verzeihen soll wird der Unterschied zwischen den Prinzipien ”Recht” und ”Macht” analysiert und wie Vergebung Frieden schafft. 66 Seiten.

Model/varenr.: de-117
Lager: På lager

Gibt uns eine Antwort auf unser tägliches Lebensgeheimnis: Warum gibt es Krieg und Leiden? Der Artikel Die Ursache des Schicksals des Erdenmenschen zeigt, dass der Opfergedanke durch die Einsicht ersetzt werden muss, dass man selbst sein Schicksal erschafft. In dem Artikel Pilatus, Christus und Barabbas sehen wir, dass diese Personen drei Seiten der menschlichen Psyche darstellen. In dem Artikel Warum man seinem Nächsten verzeihen soll wird der Unterschied zwischen den Prinzipien ”Recht” und ”Macht” analysiert und wie Vergebung Frieden schafft. 66 Seiten.

Der er endnu ikke nogen anmeldelser her. Vi vil være glade for hvis du vil anmelde som den første.

Tilføj anmeldelse: